Praxis für Psychotherapie, Sexualtherapie und Supervision

MICHAELA SCHOTZGER, MSc | Psychotherapeutin (PD)
3300 Amstetten, Bahnhofstraße 7/EG/Tür 1
 

T 0664 - 13 15 320
Termine nach telefonischer Vereinbarung

 E-Mail: info(at)begegnungsbuehne.at

    Wichtige Informationen für Klientinnen und Klienten (COVID-19)

    Stand: 01.02.2021

     

    Meine Praxis ist auch während der Ausgangsbeschränkung (LockDown) durchgehend geöffnet. Ihr Psychotherapie-Termin stellt nach §2 Ausgangsregelung der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung eine Begründung dar, sich im öffentlichen Raum zu bewegen (gilt nur für den Hin-/Rückweg). Falls erforderlich, bekommen Sie von mir eine Zeit- bzw. Anwesenheitsbestätigung.

     

    Die Terminvereinbarung erfolgt wie gewohnt telefonisch oder per Mail.

    Es gelten die allgemein bekannten Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19), sowie die Handlungsempfehlungen für Gesundheitsberufe.

    Für besonders gefährdete Personen besteht die Möglichkeit zur psychotherapeutischen Telefon- bzw. Online-Beratung*.

     

    *Kostenzuschuss der Sozialversicherungsträger - Sonderregelung während der Zeit der Corona-Krise:

    Alle psychotherapeutischen Behandlungen können via Internet oder Telefon nach den Regeln durchgeführt werden, die für die Standard-Psychotherapie in den Praxen gültig sind.

    Diese können mit folgenden Krankenkassen in gleicher Form abgerechnet werden, wie Face-to-Face Psychotherapien in der Praxis:

    • ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse)
    • BVAEB (Versicherungsanstalt Öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau)
    • SVS (Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen)
    • KFA (Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien)
    • KFG (Kranken- und Unfallfürsorge für oö. Gemeinden)

    (Quelle: ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie)

     

    * * *

    Einladung zur Begegnung

    Zeit für MICH | Terminvereinbarung ERSTGESPRÄCH

     

    Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und zur Klärung der Therapiemotivation, sowie der Rahmenbedingungen. Es ist unverbindlich und absolut vertraulich (Verschwiegenheitspflicht).

     

    Ich biete das Erstgespräch zu folgendem Sondertarif an:
    Einzelperson: 40,00€ (~25 Min.) | Paare: 80,00€ (~50 Min.)

     

    Telefonisch unter 0664 - 13 15 320 oder per Mail: info(at)begegnungsbuehne.at

    Meine telefonische Erreichbarkeit ist aufgrund meiner Tätigkeit eingeschränkt. Ich ersuche Sie, mir eine Nachricht (Mobilbox) zu hinterlassen. Meine Rückmeldung kann 1-2 Werktage dauern.
    Ich bitte um Ihr Verständnis!

     

    * * *

    Antrag auf Kostenzuschuss der Krankenkasse


    Bei Vorliegen eines krankheitswertigen Störungsbildes (ICD-10-Diagnose) haben Sie die Möglichkeit einen Kostenzuschuss bei Ihrer Krankenkasse (Sozialversicherungsträger) zu beantragen. Dazu ist eine Bestätigung des Haus- oder Facharztes notwendig. Die Schritte zur Antragstellung und die Höhe des Kostenzuschusses sind je nach Krankenkasse und Bundesland unterschiedlich geregelt.

    • ÖGK:              Einzel 60 min. € 28,00 | Gruppe 90 min. € 10,00  (Quelle: Satzung ÖGK)
    • BVAEB:          Einzel 50 min. € 40,00 | Gruppe 90 min. € 13,34  (Quelle: Satzung BVAEB) 
    • SVS / GSVG: Einzel 50 min. € 40,00 | Gruppe 90 min. € 13,34
      SVS / BSVG:  Einzel 60 min. € 50,00 | Gruppe 90 min. € 17,00  (Quelle: Satzung SVS)
    • KFG-OÖ:        Einzel € 65,00 | mitversicherte Kinder € 68,00     (Quelle: kfgooe.at)

    Stand: 03/2020 | Angaben ohne Gewähr!

     

    * * *

    Die Arbeit auf der "Begegnungsbühne"

     

    Die Begegnung mit Menschen steht im Mittelpunkt meiner psychotherapeutischen Arbeit. Eine wohlwollende Haltung, ein wertschätzender Blick auf vorhandene Ressourcen und ein respektvoller Umgang mit persönlichen Grenzen bilden für mich die Grundlage einer vertrauensvollen Beziehung.

     

    Eine strukturierende Gesprächsführung, sowie der Einsatz handlungsaktivierender Techniken bringen die erforderliche Klarheit für Ihre persönlichen Themen und Anliegen. In weiterer Folge dürfen andere Sichtweisen und neue Handlungsstrategien entwickelt und im Alltag erprobt werden. Mithilfe des psychodramatischen Spiels werden Spontaneität und Kreativität im eigenen „Rollenverhalten“ gefördert.

     

    * * *

     

    Psychodrama für Neugierige

     

    Sie möchten Psychodrama in der Gruppe einmal unverbindlich kennen lernen? 

    Dann sind Sie im Psychodrama für Neugierige herzlich willkommen.

     

    Voraussichtlich ab September 2020.

     

    * * *

    Psychotherapeutische Jahresgruppe

     

    • Gruppe I: Psychodramatische Selbsterfahrung
    • Gruppe II: Nachsorge zur stationären Alkoholentwöhnung

     

    Derzeit finden keine Gruppen statt - voraussichtlich wieder ab Herbst 2021!

     

    * * *

    Psychotherapie
    Paartherapie
    Gruppentherapie

    BEGEGNUNGSBÜHNE - PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE, SEXUALTHERAPIE UND SUPERVISION

    Bahnhofstraße 7/EG/Tür 1 . 3300 Amstetten | Mobil: 0664 . 13 15 320 | Mail: info@begegnungsbuehne.at